ein alternativer Blog

Heute habe ich versucht, meinen alten Blog zu retten. Dabei bin ich auf Schwierigkeiten gestoßen und habe es nur noch schlimmer gemacht. Äußerlich hatte er ’nur‘ seine Formatierung verloren, aber er konnte noch aufgerufen werden und Einträge konnte ich auch noch erstellen. Nur konnte ich ihn auf meinem Server nicht mehr finden, der Ordner dort war leer (von wo wurde er dann abgerufen?) und nicht mehr zu benutzen. Jetzt, nachdem ich mir die Datenbank einmal angesehen habe, läßt sich mein Blog gar nicht mehr abrufen. Ich hasse sowas.

Entweder geht es bald wieder und ich habe irgendwas geändert und die Aktualisierung braucht noch Zeit oder ich mache hier einen Neustart. Ist etwas minimalistisch hier und ungewohnt, aber die meisten Möglichkeiten meines alten Blogs habe ich eh nicht genutzt

2 Gedanken zu „ein alternativer Blog

  1. Ja super, das selbe Problem habe ich jetzt auch mit diesem Blog: ich komme nicht in den Ordner rein. Wie soll ich den Blog denn jetzt in die Index-Seite einbinden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.